"Zeitpunkte"
Ausschnitt aus Hörfunksendung
1984, SFB


SFB: "Und was haben Ihnen die Frauen da so erzählt,
wie ist es so auf dem Rummel zu arbeiten?"

MB:"... fast alle Frauen haben gesagt, dass die Rummelatmosphäre doch etwas besonderes ist, dass sie gern auf dem Rummel arbeiten... Die Lichter, die Gerüche, die vielen Leute, ständig passiert irgendwie ein anderes Bild um sie herum, und das fasziniert die Frauen schon."

SFB: "Und wie ist es mit den Besucherinnen, die haben sie ja auch fotografiert?"

MB: "[...] man kann schon sagen, die Frauen machen ganz unterschiedliche Dinge auf dem Rummel. Die einen, die stehen tatsächlich nur in der zweiten Reihe und gucken zu, wie Ihnen ihr Mann eine Rose schießt. Dann gibt es Frauen, ältere z.B., die sich zusammen vergnügen ... die gehen dann zusammen tanzen und lassen es sich auch wirklich gut gehen. Dann gibt es halt Frauen mit Kindern, die nie alleine auf den Rummel gehen würden, die tun das nur der Kinder wegen. Und dann gibt es z.B. junge Mädchen, die dann am Autoskooter sitzen und warten, ob denn nicht vielleicht einer vorbei kommt."


 

<< zurück